Wir stellen uns vor

Unsere Hände für mehr Menschlichkeit

Wir leisten Pionierarbeit auf dem Gebiet der ganzheitlichen
Gesundheitsversorgung für Menschen in Armut und sozialer Not.

Mit unserem medizinischen und psychologischen Praxisangebot versorgen wir Familien, Kinder, Erwachsene und Senioren in Armut. Das sonst kostenpflichtige Angebot der Naturheilmedizin ist ihnen nicht zugänglich, da die gesetzliche Krankenversicherung viele dieser Behandlungen nicht übernimmt.

Selbstverständlich arbeiten wir eng verknüpft mit örtlichen schulmedizinischen, psychotherapeutischen, sozialen und seelsorgerischen Hilfsangeboten. Bei unserer Naturheilpraxis ohne Grenzen werden ausschließlich ganzheitlich-tätige Therapeuten mit langjähriger Berufserfahrung und damit weitreichend fachlicher Kompetenz beschäftigt. Unsere Ehrenamtlichen zeichnet zudem eine hohe Belastbarkeit und psychosoziale Kompetenz für Menschen in prekären Lebenssituationen aus.

Das ist unser Herzensbeitrag

In Würde leben, in Würde krank sein, in Würde älter werden, in Würde miteinander umgehen, in Würde behandelt werden…klingt das nicht wünschenswert für jeden Menschen?!

Wie aber sieht die Würde in der Realität aus?
In einem wohlhabenden Land mit einer offenen, humanistischen Gesellschaft, mit einem ausgeprägten Gesundheitssystem, kämen wenige auf den Gedanken, dass dieses System nur bedingt für jeden zugänglich ist.

Immer mehr Menschen leben bei uns in Armut, das betrifft nicht nur Ältere, Rentner oder dauerhaft Erkrankte. Auch Familien und Alleinerziehende geraten in Not, in finanzielle Schieflagen, durch die gerade die gesundheitliche Versorgung in den Hintergrund rückt. Studien belegen, dass Armut psychisch und körperlich krank macht und sogar die Lebenserwartung verkürzt. Menschen in Armut erhalten nur die Mindestleistungen unseres Gesundheitssystems. Wir gehen mit unserer Initiative weit über eine therapeutische Grundversorgung hinaus. Unsere Patienten finden bei uns ein einzigartiges ganzheitlich-naturheilkundliches Therapieangebot, das sich so nur Privatpatienten leisten können. Als seriöse, professionelle, medizinische Einrichtung arbeiten wir in Kooperation mit den örtlichen medizinischen Institutionen und sozialen Initiativen.

Da unsere Arbeit ehrenamtlich erfolgt, sind alle unsere Behandlungen für die Patienten unentgeltlich.

Unsere angebotenen Therapieformen:

Naturheilkundliche innere Medizin

 

Manuelle Schmerzbehandlungen

Entspannungstherapien

Kunsttherapien

Suchttherapien

Ernährungsberatung

Psychologische Beratung

Medizinische Fußpflege

Eine weitere Besonderheit für unsere Patienten bietet die freie, unbegrenzte Wahl der angebotenen Therapieformen. Unser mehrsprachiges Assistenz-Team sorgt für eine reibungslose Kommunikation miteinander und untereinander.

Behandlungen in Würde

R

Herzliche, familiäre und vorurteilsfreie Wohlfühl-Atmosphäre

R

Ein Ort der Entspannung, Fürsorge und Begegnungen

R

Keine soziale Ausgrenzung

R

Ehrlicher Austausch mit den Therapeuten

R

Erhobener Zeigefinger? Nicht bei uns!

R

Viel Zeit für den Einzelnen (durchaus 30-45 Minuten)

R

Ehrliches Interesse und Mut machende Anteilnahme

R

Emotionen sind erwünscht

R

Achtsamkeit, Akzeptanz, Respekt, Wertschätzung

Das alles gehört für uns zu einem Leben in Würde und zu einer therapeutischen Versorgung in Würde!

Unsere Patienten erleben in unseren Sprechstunden, dass sie respektiert und ernstgenommen werden und als mündige Menschen bei uns im Mittelpunkt stehen.

Der Vorstand

Als Vorstand vertreten wir den Verein gerichtlich und außergerichtlich. Unsere Aufgaben sind die Leitung des Vereins, die Ausführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung, die Geschäftsführung und die Verwaltung der Mittel des Vereins. Als Vorstand sind wir
darüber hinaus aktiv in unseren Praxen und Sprechstunden tätig, denn im Mittelpunkt unserer Tätigkeit – auch als Vorstand – steht der Patient.

Vorsitzende

Vorsitzende

Dr.-Ing. Heike Goebel (Heilpraktikerin)

Stellvertretende Vorsitzende

Stellvertretende Vorsitzende

Henriette Huth (Heilpraktikerin)

Qualitätsmanagement - Beauftragte

Qualitätsmanagement - Beauftragte

Sabine Wende (Bürokauffrau, Heilpraktikerin für Psychotherapie)

Kassenwart & Mitglieder-Management

Kassenwart & Mitglieder-Management

Jürgen Goebel (Fachmann für Versicherungsvermittlungen)

Heike erzählt ihre Geschichte

Interview mit Dr.-Ing. Heike Goebel

von Naturheilpraxis ohne Grenzen

Patientenstimmen über Naturheilpraxis ohne Grenzen

O. aus Essen:

„Die Therapeuten sind immer so nett und haben mir schon viel geholfen.“

M. aus Duisburg:

„Einfach mal reden können, dass tut so gut. Die Therapeuten hören mir immer zu, wenn es mir mal wieder schlecht geht.“

E. aus Essen:

„Hier bekomme ich immer eine Creme gegen meine Schmerzen und viele andere gesunde Dinge.“

W. aus Düsseldorf:

„Eigentlich sollte meine Schulter operiert werden, aber davor hatte ich Angst. Ich war ein paar Mal in der Schmerztherapie und die Schmerzen sind weg.“

C. aus Köln:

 

„Ohne die Naturheilpraxis ohne Grenzen wüsste ich schon gar nicht mehr, wie es mir gehen würde. Die Therapeuten nehmen sich immer viel Zeit und hören mir zu. Ich fühle mich endlich ernst genommen.“

D. aus Essen:

 

„Ich komme gerne in die Praxis und mag am liebsten die Entspannung. Die tut mir richtig gut.“

M. aus Essen:

 

„Die Therapeuten sind einfach Engel.“

Wir werden unterstützt von folgenden Stiftungen und Institutionen